News Detailansicht

Tischtennismannschaften starten in die neue Spielzeit 2019/2020

|   Tischtennis

Am 05.09.2019 starteten die Ballartisten in die neue Saison. Der TV Marköbel ist mit 3 Herrenmannschaften, 1 Jugend- und 1 Schülermannschaft (neue Bezeichnung: Jugend 11) in die neue Spielzeit gestartet. Dabei mussten unsere Jüngsten als erstes ran.

Jugend 11:

Mit dem TSG Erlensee I wartete ausgerechnet gleich einer der starken Gegner auf unsere unerfahrenen Neuanfänger. Auch wenn das Spiel nicht unerwartet mit 0:10 verloren ging, war es doch für Jennifer Heß, Alexander Bernhardt und Fabricio Raponi das erste Spiel in ihrer hoffentlich langen Tischtenniskarriere und da war die Aufgeregtheit noch deutlich zu spüren. Dabei sei erwähnt, dass Fabricio im zweiten Einzel seinen ersten Satz gewonnen hat. Wir wünschen allen Dreien und den Dreien die noch auf Ihren Ersteinsatz warten viel Glück und Spaß in der Welt der schnellsten Ballsportart der Welt.

Jugend 18:

Ganz anders gelang der Jugendmannschaft der Start in die neue Saison. Mit 9:1 gewann man beim TG Mittel-Gründau und setze sich gleich mal an die Tabellenspitze. Die Richtung im Spiel gaben dabei gleich die beiden Anfangsdoppel Simic/Jäger und Müller/Steidle vor. Beide wurden glatt mit 3:0 in Sätzen gewonnen. Danach machten Darko Simic (2), Dominik Müller (2), Tobias Jäger (2) und Fabrice Steidle (1) mit Ihren Gegnern kurzen Prozess. Verdient und mit einem verschmitzten Lächeln ging es anschließend wieder auf den Heimweg.

Herren 1-3:

Die Herrenmannschaften starten erst kommende Woche in die neue Spielzeit.

Zurück